Deutscher Gewerkschaftsbund

07.01.2019

Jahresabschluss und Spendenübergabe in Lichtenfels

Zu einem gemeinsamen Besuch des Lichtenfelser Weihnachtsmarkts lud der Lichtenfelser DGB-Kreisverband seine Mitglieder ein. Im Rahmen des vorweihnachtlichen Abends überreichte Kreisvorsitzender Heinz Gärtner der Schneyer Pfarrerin Tanja Vincent eine Spende des DGB-Kreisverbandes in Höhe von 515 Euro für das Projekt „Schulrucksäcke für Tansania“.

Der DGB-Kreisverband, so Heinz Gärtner, habe diese Summe im Rahmen des diesjährigen Filmabends zu den diesjährigen DGB-Bildungsreisen gesammelt. Die Gewerkschafter unterstützen bereits seit mehreren Jahren das Projekt des Dekanats Michelau.

Für 18 Euro, informierten Heinz Gärtner und Tanja Vincent, könne Mädchen und Jungen ein Start in die Schulzeit ermöglicht werden. Ein Rucksack beinhalte eine Grundausstattung an Schulmaterial und Essgeschirr. Der Unterricht könne dann reibungslos funktionieren, weil alle Schüler mit dem gleichen Material ausgestattet seien.

Bildungsförderung, unterstrichen die Gewerkschafter, gebe den Kindern eine bessere Chance, in ihrem Land eine Zukunft aufzubauen. Dies sei auch ein kleiner Beitrag zur Fluchtprävention.

Jahresabschluss DGB KV Lichtenfels 2018

DGB/P. Zillig


Nach oben

Alle Themen

Ar­chiv
Alle Meldungen aus dem DGB-Oberfranken zum Nachlesen
weiterlesen …

Soziale Netzwerke

Facebook

Facebook

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DGB-Steuerrechner