Deutscher Gewerkschaftsbund

30.09.2017

Aktionstag Rente: "Kurswechsel jetzt! Handeln statt aussitzen"

Auch bei dem zweiten bundesweiten Aktionstag "Rente" waren wieder ca. 100 Gewerkschafter_innen für die Stärkung der gesetzlichen Rente in Oberfranken unterwegs. Mit kreativen Aktionen und zahlreichen Veranstaltungen haben alle oberfränkischen DGB-Kreisverbände
am Freitag die politischen Parteien aufgefordert, in der Rentenpolitik unverzüglich zu handeln. Unter dem Motto „Nicht auf die lange Bank schieben – Handeln statt Aussitzen!“ machten sich die DGB-Gewerkschaften dafür stark, die laufende Senkung des Rentenniveaus zu stoppen und die Rente für die jüngeren Generationen zu retten.

 


Nach oben

Alle Themen

Ar­chiv
Alle Meldungen aus dem DGB-Oberfranken zum Nachlesen
weiterlesen …

Soziale Netzwerke

Facebook

Facebook

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DGB-Steuerrechner

Jetzt unterschreiben!

Bundestagswahl 2017