Deutscher Gewerkschaftsbund

08.10.2018

Gewerkschaftliche Forderungen zur Landtagswahl

Am 14. Oktober findet in Bayern die Landtagswahl statt.

Bayern geht es gut. Jedoch ist nicht alles Gold was glänzt. Insbesondere Oberfranken hängt strukturpolitisch im Vergleich zu den anderen Regierungsbezirken hinterher - Bevölkerungsverlust, niedriges Bruttoinlandsprodukt, geringes Einkommen.

Auch aus gewerkschaftlicher Sicht gibt es noch viel zu tun. So fehlen in Bayern beispielsweise immer noch ein Bildungsfreistellungsgesetz sowie ein Tariftreue- und Vergabegesetz, Frauen verdienen weiterhin weniger als Männer und im Öffentlichen Dienst bedarf es einer Modernisierung.

All diese und noch weitere Themen werden im Positionspapier der DGB Region Oberfranken angesprochen und es werden Lösungsvorschläge für ein gerechteres Bayern und Oberfranken präsentiert.

Das Papier ist am Ende dieses Artikels abrufbar.


Nach oben

Alle Themen

Ar­chiv
Alle Meldungen aus dem DGB-Oberfranken zum Nachlesen
weiterlesen …

Soziale Netzwerke

Facebook

Facebook

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DGB-Steuerrechner