Deutscher Gewerkschaftsbund

20.10.2014

Ausflug ins fränkische Weinland

Ausflug ins fränkische Weinland

DGB/OK Schney

Zu einem Tagesausflug ins fränkische Weinland lud das Schneyer DGB-Ortskartell ein. Die 55 Teilnehmer besuchten zunächst die fürstbischöfliche Residenz in Würzburg. Nachdem von die von Baumeister Balthasar Neumann errichtete Barockanlage besichtigt wurde, hatten die Gäste vom Obermain Zeit für einen Rundgang in Würzburg. Mit dem Schiff ging es dann weiter nach Veitshöchheim. Erkundet wurden das Sommerschloss der Würzburger Fürstbischöfe und später des Bayerischen Königs sowie der herrliche Barockgarten. Nach einer Kaffeepause wurde die gelungene, von Heinz Gärtner bestens organisierte Fahrt auf dem Rückweg bei bester Laune mit einer Einkehr abgerundet. Am 06. Dezember lädt das Schneyer DGB-Ortskartell zu einer Nikolausfahrt nach Dresden ein. Weitere Informationen sind über Heinz Gärtner (tel. 09571-88750) möglich.


Nach oben

Alle Themen

Ar­chiv
Alle Meldungen aus dem DGB-Oberfranken zum Nachlesen
weiterlesen …

Soziale Netzwerke

Facebook

Facebook

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DGB-Steuerrechner

Jetzt unterschreiben!

Bundestagswahl 2017