Deutscher Gewerkschaftsbund

05.09.2018

Fahrt nach Lidice

DGB Oberfranken besucht Gedenkstätte

Im Rahmen des Weltfriedenstags am 01. September besuchten Mitglieder des DGB Oberfranken die Gedenkstätte in Lidice in Tschechien.
Der Ort Lidice, ca 20 km westlich von Prag, wurde 1942 im Auftrag der Nationalsozialisten zerstört. Männer wurden erschossen. Frauen und Kinder deportiert. Lidice selbst wurde gesprengt, in Brand gesetzt und anschließend eingeebnet, um den Ort komplett von der Landkarte zu tilgen.
Heute befindet sich in Lidice eine Gedenkstätte, die an die Schrecken dieser Zeit erinnern soll.

Lidice010918_1

DGB Oberfranken

Lidice010918_2

DGB Oberfranken

Lidice010918_3

DGB Oberfranken

Lidice010918_4

DGB Oberfranken


Nach oben

Alle Themen

Ar­chiv
Alle Meldungen aus dem DGB-Oberfranken zum Nachlesen
weiterlesen …

Soziale Netzwerke

Facebook

Facebook

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DGB-Steuerrechner